Chancen erkennen – Chancen nutzen

Das 3. FOM Frauen-Forum hat am 24.10.2018 in München stattgefunden. Im Rahmen dieser Veranstaltung hat Frau Sabine Asgodom einen Vortrag, „Welche Farben braucht das Leben?“, gehalten. In ihrem humorvollen Vortrag verrät Sabine Asgodom, wie wir die Farben unseres Lebens in Balance bringen können. Die Referentin verbindet ihre Erfahrung aus 25 Jahren Seminarleitung und Coaching – vorwiegend von Frauen – mit ihrem Wissen über Farben, das sie als Malerin im eigenen Atelier erworben hat.

Es ging um die 5 kraftvollen Weisheiten, die unser Leben verändern können. Jede Weisheit bekommt eine Farbe.

1. Eigene STÄRKEN erkennen und darüber reden.

2. FREUDE machen

3. DANKBARKEIT zeigen

4. GELASSENHEIT und die Notwendigkeit, Zeit für sich selbst einzuführen.

5. MUT

Riskiere Du selbst zu sein und verlasse Dich auf Deine Stärken.

Riskiere zu scheitern.

Riskiere glücklich zu werden.

Schlüsselwort des Abends war „Affidamento“.

Es geht um den sehr revolutionären Gedanken, dass Freiheit nur möglich ist, wenn ich eine Beziehung habe zu einer, die wirklich anders ist als ich. Einer, mit der ich Differenzen habe. Einer anderen, die nicht nur einfach etwas besser kann, sondern die etwas tut, das mir neu ist, dass ich bisher vielleicht sogar für falsch gehalten habe. Denn nur dieses wirklich Anders-Sein der Anderen, diese echte Differenz, die nicht Diversity ist, sondern Konflikt, ermöglicht es mir, etwas wirklich Neues zu entdecken, meine eingefahrene Meinung zu verändern, aus vorgegebenen Denkmustern und Bahnen auszubrechen – Freiheit also. Freiheit von den eigenen Beschränkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.