DR. LAZAR

Wer bin ich?

Macherin, Analytikerin, Querdenkerin, Kosmopolitin, stolze Mutter zweier Töchter

  • Business Coach und Trainerin
  • Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Unternehmenskultur
  • Speakerin
  • Dr. rer. nat. in Physik

Vor meiner Selbstständigkeit war ich 17 Jahre in Technologiekonzernen tätig – davon 13 Jahre als Führungskraft von internationalen Teams. Ich habe über 20 Jahre Auslandserfahrung gesammelt.

Deutsch, Englisch und Rumänisch spreche ich fließend und verhandlungssicher.

Meine Stärken

Aufmerksames Zuhören, Aufrichtigkeit, Agilität

Wofür stehe ich?

Ich stehe …

… für Mut, neue Wege zu gehen

… dafür, Vielfalt im Alltag zu leben – diversity-gerecht zu bleiben

… für Zielstrebigkeit und Erfolg – für Professionalität bis in Mark

… als Ihr Partner für Verlässlichkeit und Verantwortung

Meine Kompetenzen als Coach und Trainer

In meiner Tätigkeit als Coach orientiere ich mich an den  11 ICF Kernkompetenzen der International Coach Federation (ICF). Meine Ausbildung als Business Coach an der Munich Business School (MBS) erfüllte die Richtlinien zur Zertifizierung durch den DBVC e.V. (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.) und durch den QRC (Qualitätsring Coaching und Beratung e.V.). Meine Ausbildung als Business Coach und Trainer an dem Bildungsinstitut für Beruf und Kommunikation (BBK) erfüllte die Richtilinien zur Zertifizierung durch den TÜV Rheinland.

Meine Schwerpunkte als Business Coach

  • Karriere Coaching
  • Women Leadership/Führungskräfte Coaching
  • Diversity Coaching – Gender, Generationen und Kulturelle Vielfalt
  • Projekt Coaching

Meine Mission/Vision

Diversität, also Vielfalt, besteht für mich nicht nur darin, Frauen und Menschen aus anderen Kulturen zu fördern. Diversität bedeutet für mich darüber hinaus, mit allen gemeinsam die Sichtweise und das System zu verändern. Die Individualität des Einzelnen soll zum Vorteil aller genutzt werden, vor allem zum Vorteil des Unternehmens. Der Individualität soll somit ein hoher Stellenwert zugeschrieben werden. Frauen und Menschen aus anderen Kulturen sollen die Arbeitswelt – gemeinsam mit allen – aktiv gestalten und sichtbar Einfluss nehmen dürfen.

Was macht mich aus?

Eine nachhaltige und vielfältige Unternehmenskultur zu entwickeln – ohne Rückschläge zu erleiden – ist nur über die Entwicklung einer inneren Haltung bei allen Mitarbeitern möglich. Unsere Haltung bestimmt unser Verhalten.

Ich unterstütze Sie dabei, eine diversity-bewusste innere Haltung im Unternehmen zu entwickeln.

Was kann ich für Sie – als Organisation – tun?

Als Spezialistin für Gender & Diversity unterstütze ich Sie gemeinsam mit meinen Partnern, Ihre Mitarbeiter für eine Wir-Kultur zu begeistern. Beim Mit-einander-in-Kontakt-Treten sollte jeder sich der individuellen, mentalen, kulturellen und genderspezifischen Unterschiede bewusst sein und – trotz aller Unterschiede – die Beziehung auf Basis von Gemeinsamkeiten gestalten.

Was kann ich für Sie – als Individuum – tun?

Meine Coaching-Philosophie lautet: Aus der Entwicklung von Visionen entstehen im Menschen positive Gefühle, Gedanken und Verhaltensweisen. Das macht Sie flexibler.

“We need the negative focus to survive, but a positive one to thrive”.

    (Prof. Dr. Richard Boyatzis)

Ich coache systemisch, das bedeutet, dass ich gemeinsam mit Ihnen immer Ihr ganzes System und seine Wechselwirkungen im Blick habe.

Mein Coaching folgt in der Regel diesen Schritten: Bewusstsein schaffen – das Beste im Menschen wecken – Ressourcen finden – den Erfolgsweg erkennen – das Ziel erreichen.