INCLUSIVE LEADERSHIP WORKSHOP

Vielfaltsbewusste und inklusive Führung führt zu mehr Erfolg und mehr Innovation

Wie kann ein Unternehmen alte Denkmuster durchbrechen und eine vielfältige und innovative Teamkultur fördern? Führung und das Management von Vielfalt und Innovation sind eng miteinander verknüpft. Dieses 2-tägige Inclusive Leadership Seminar unterstützt Sie dabei, die Herausforderungen und die Chancen von Vielfalt zu erkennen. Es steht unter dem Motto: Vielfalt fängt bei mir an!

Inclusive Leadership – Vielfaltsbewusste und inklusive Führung

„Der Fokus hat sich vom Blickwinkel einer einzelnen Führungskraft auf die Interaktion zwischen den Beteiligten einer gegebenen Aufgabe in einem größeren Kontext verlagert.”

Ziel des Workshops ist, die individuelle Diversity-Kompetenz und globale Teamfähigkeit zu erweitern, mit dem Ziel Innovation zu ermöglichen. Organisationen müssen in der Lage sein, die Talente Ihrer Mitarbeiter zu kennen, um sie besser einzusetzen. Die Individualität des Einzelnen soll zum Vorteil aller genutzt werden und ihr soll somit ein hoher Stellenwert zugeschrieben werden.

Sie werden für einen einheitlichen Diversity-Ansatz sensibilisiert. Der Fokus liegt dabei auf Geschlechtervielfalt, ethnischer Zugehörigkeit und Generationen-Vielfalt. Welche Vorteile vielfältige Teams haben und wie man dadurch den Teamerfolg und die Innovationskraft steigert, steht im Vordergrund des Workshops.

Teil 1: Awareness Training (Sensibilisierung)

  • Was bedeutet Vielfalt und welche Dimensionen von Diversity gibt es?
  • Wie entstehen Stereotype und Vorurteile und welche Auswirkungen haben sie auf die Zusammenarbeit im Team?
  • Über Selbstreflexions- und Gruppenübungen werden die Teilnehmer für die individuellen, kulturellen, alters- und genderspezifischen Unterschiede sensibilisiert.

Teil 2: Chancen und Herausforderungen – Diversität und Inklusion wahrnehmen

  • Wie kann ich Vielfalt wertschätzen?
  • Wie gehe ich persönlich mit der Vielfalt und den Unterschieden im Team um?
  • Chancen und Herausforderungen von Diversität (z.B. Werte, Glaubenssätze, Kulturmodelle, Verhalten etc.) im eigenen Team wahrnehmen. 

Teil 3: Inklusiver Führungsansatz (Inclusive Leadership)

  • Vielfaltsbewusste Organisationen: Welche Elemente spielen dabei eine wichtige Rolle?
  • In Gruppenarbeit wird über unterschiedliche Führungsstile, Rollen und Diversity-Kompetenzen, die eine vielfaltsbewusste Führung unterstützen, reflektiert.
    • Was ist der Unterschied zu anderen Führungsstilen?
    • Die 5 Grundlagen und 4 Entwicklungsbereiche, die Offenheit und Inklusion fördern, kennenlernen.
  • Die Kompetenzen und Entwicklungsbereiche, die notwendig sind, um vielfältige Teams erfolgreich zu führen, werden hier in Gruppenarbeit erweitert und vertieft.

Teil 4: Vielfalt ist der Motor der Innovation

  • Es ist wichtig, die Vorteile der Vielfalt für die Kreativität und Innovation im Team zu erkennen.
  • Wie können unterschiedliche Perspektiven und unterschiedliche Talente zur Lösung strategischer und betrieblicher Probleme und Herausforderungen in Betracht gezogen werden?
  • Hier geht es um die Erzeugung neuer Ideen und Synergien durch die Kombination unterschiedlicher Sichtweisen.

Es besteht die Möglichkeit, eine individuelle Förderung durch professionelles Business Coaching für weitere 6 Monate in Anspruch zu nehmen. Sprechen Sie uns an. 

Zielgruppe: Personaler, Gleichstellungsbeauftragte, Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter von Projektteams, Mitarbeiter aus dem Ausland.

Ihre Vorteile

  • Sie erwerben grundlegendes Wissen rund um das Thema Diversität und erweitern Ihre Handlungskompetenz im Umgang mit Vielfalt in Ihrem beruflichen und sozialen Alltag.
  • In einem geschützten Rahmen können Sie eigene Erfahrungen in die Diskussionen einbringen, ihre Einstellungen kritisch hinterfragen und einen sichereren Umgang mit Widersprüchen erwerben.
  • Sie bauen Wissen auf, wie die Förderung einer offenen, diversen, innovativen und kreativen Kulturentwicklung in Ihrem Unternehmen stattfinden kann.
  • Sie entwickeln ein größeres Verständnis und mehr Einfühlungsvermögen für Kunden und Mitarbeiter unterschiedlicher Herkunft.
  • Sie werden sensibilisiert, wie Sie unterschiedliche Begabungen und Kompetenzen von Mitarbeiter erkennen und nutzen können.
  • Sie erwerben eine höhere Kompetenz in unterschiedlichen Marktsegmenten und im globalen Management.
  • 8 Wochen on-the-job Coaching – eine betreute Umsetzungsphase im beruflichen Alltag – ist durch eine separate Buchung möglich.

Ort: Online / Präsenz

Preis: Auf Anfrage

Diesen Kurs können Sie buchen indem Sie uns schreiben